Häufig gestellte Fragen
VR

Wie wählt man das Autorad mit verschiedenen Prozessen? | JRAD

Gegenwärtig gibt es drei Mainstream-Prozessradnaben auf dem Markt, Niederdruckgussräder, fließgeformte Naben und Schmiedenaben. Dies ist derzeit die Haupttechnologie auf dem Markt, und einige Hersteller stellen auch Schwerkrafträder her. Lassen Sie uns über die Unterschiede und die Handwerkskunst dieser Laufradtypen sprechen.


 Derzeit gibt es auf dem Markt drei Mainstream-Prozess-Radnaben: Niederdruckguss, fließgeformte Nabe und Schmiedenabe. Dies ist derzeit die meiste Technologie auf dem Markt, und einige Hersteller stellen auch Schwerkrafträder her. Lassen Sie uns über die Unterschiede und die Handwerkskunst dieser Laufradtypen sprechen. 

Niederdruck-Gießräder

Niederdruckguss ist gut bekannt. Es soll die Form setzen und dann das geschmolzene Aluminium in die Form gießen und dann einen bestimmten Druck ausüben, um die inneren Moleküle kompakter zu machen. Das ist Niederdruckguss. ist, dieses Rad zu benutzen. Aufgrund der hohen Kostenleistung und der guten Produktion ist der Preis auch günstig und erschwinglich.

 

Fließgeformte Räder

Das Spinnen ist eigentlich ein komplizierterer Prozess als das Niederdruckgießen, und sie werden alle durch Niederdruckgießen hergestellt, aber der Teil der Felge wird beim Drehen und Prägen mit einer Spinnmaschine erhitzt, damit die molekulare Dichte der Radnabe und der Felgenteil kann verbessert werden. Entsprechende Felgen sind steifer, daher entscheiden sich viele Autobesitzer derzeit für durchdrehende Räder. Natürlich sollte es zum Schmieden zu teuer sein. Das Spinnen nimmt einen Zwischenwert zwischen Gießen und Schmieden ein, der sowohl wirtschaftlich als auch leistungsfähig ist. Der aktuelle Preis für Spinnräder liegt ebenfalls irgendwo dazwischen. Ebenso sind die gesponnenen Naben aus dem gleichen A356-Aluminiumguss wie der Niederdruckguss.

 

Geschmiedete Räder

Das geschmiedete Rad unterscheidet sich von dem Aluminium, das in den beiden oben genannten verwendet wird. Es verwendet 6061 geschmiedetes Aluminium. Die Steifigkeit ähnelt dem Unterschied zwischen iPhone 13 und iPhone 13 S in den Vorjahren. Man ist gebogen, und das Schmiederad ist nicht nur aus Aluminium und steif. Es hat einen Vorteil, und das Gewicht ist auch der Grund, warum sich viele Menschen dafür entscheiden. Leichtbau bedeutet geringeren Kraftstoffverbrauch und bessere Kontrolle über die Karosserie. Das Wichtigste ist, dass das Schmieden die Anpassung unterstützt. Sie können tun, was Sie wollen. Der Ingenieur zeichnet die Zeichnungen gemäß den Anforderungen und fräst sie dann auf den geschmiedeten Aluminiumrohling. Die ersten beiden werden nicht unterstützt. Schließlich wird kein Hersteller die Form wieder öffnen. Deshalb ist Schmieden teurer.



Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --
Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English ภาษาไทย ภาษาไทย Nederlands Nederlands हिन्दी हिन्दी 한국어 한국어 日本語 日本語 العربية العربية Português Português italiano italiano русский русский français français Deutsch Deutsch Español Español
Aktuelle Sprache:Deutsch