Odm-Service

VR

Odm-Service

Niederdruck-Wärmebehandlungsverfahren

Aluminiumbarren werden durch den Schmelzofen bei hoher Temperatur zu Aluminiumwasser geschmolzen. Aluminiumwasser wird dann mit niedrigem Druck in die Form eingespritzt, um gegossene Räder mit niedrigem Druck zu erzeugen. Das resultierende Gussteil wird vollständig röntgengeprüft, um sicherzustellen, dass keine Verbindungen, Porosität oder Hohlräume vorhanden sind. Nach der Wärmebehandlung werden Gießräder einer Serienprüfung einschließlich Rundlaufprüfung, Wuchtprüfung und Luftdichtheitsprüfung unterzogen, bis sie sich für den endgültigen Veredelungsprozess als geeignet erwiesen haben.


Hinterlass eine Nachricht

Das erste, was wir tun, ist, uns mit unseren Kunden zu treffen und ihre Ziele für ein zukünftiges Projekt zu besprechen.
Während dieses Treffens können Sie gerne Ihre Ideen mitteilen und viele Fragen stellen.
Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English ภาษาไทย ภาษาไทย Nederlands Nederlands हिन्दी हिन्दी 한국어 한국어 日本語 日本語 العربية العربية Português Português italiano italiano русский русский français français Deutsch Deutsch Español Español
Aktuelle Sprache:Deutsch